Kauf eines Grundstücks am Blasheimer Markt

06.10.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Haberbosch,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lübbecke beantragt, den Kauf des Gebäudes  Hauptstr. 12, Lübbecke mit dem gesamten Grundstück mit folgenden Intentionen zu prüfen:

1) Weiterentwicklungs- und Nutzungsmöglichkeiten des Gebäudes samt Grundstücksflächen u.a. für den Blasheimer Markt

2) mögliche neue (rechtliche) Auseinandersetzungen mit einem neuen Eigentümer - welche Probleme können dadurch entstehen?

3) Weitere Nutzungsmöglichkeiten des Gebäudes z.B. für die Unterkunft von Flüchtlingen, Obdachlosen aber auch als Materiallager, etc. für die Stadt Lübbecke

Begründung:

Das Wohnhaus Hauptstraße 12, 32312 Lübbecke mit rund 3200 qm Fläche am Blasheimer Markt steht zum Verkauf. Es liegt genau am Blasheimer Markt. Die Zufahrt führt über eine Teilfläche, die bis vor einigen Jahren noch für den Blasheimer  Markt genutzt wurde. Für einen Teil der Eigentumsfläche vor dem Gebäude besteht bereits ein Nutzungsrecht für den Blasheimer Markt aus vergangenen Zeiten. Gleichzeitig gab es immer wieder (rechtliche?) Auseinandersetzungen zwischen dem Eigentümer und der Stadt Lübbecke.

Wir bitten unserem Antrag zuzustimmen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Jürgen Bernotat
-Vorsitzender der CDU-Fraktion

im Rat der Stadt Lübbecke-

Bild von Schluesseldienst auf Pixabay